CINEMAS / KINO

Of course the soldiers of the English troops also had leisure in Hameln. A popular way of life was to go to a cinema as well as to see the latest filmproductions. Shortly after the war, the cinema „Schauburg“ served on the „Deisterstraße“ in Hameln as a Cinema for the British Forces. Until then a new Cinema was built directly at the site of the Gordon Barracks. There will certainly be some report to follow on this topic!

+++

Freizeit hatten die Soldaten der englischen Truppen natürlich auch in Hameln. Eine beliebte Freizeitgestaltung war auch wie überall in ein Kino zu gehen um die neusten Filmproduktionen zu sehen. Kurz nach dem Krieg diente das Kino „Schauburg“ auf der Deisterstraße in Hameln als Truppenkino. Bis dann irgendwann direkt am Gelände der Gordon Barracks gebaut wurde. Es werden bestimmt einige Bericht noch folgen zu diesem Thema! 

+++

List of projectionist - Liste der Filmvorführer
1966 - 1969Shaun Concannon
1982 - 1984Steve White
1998 - 2014Tanya Lambert

+++

Last updated: Juli 28, 2017 at 14:24 pm

 

2014/03/29 – The last show…. at the Flix-Cinema – Gordon Barracks

© Arnd Wöbbeking Das Hamelner Kino „Schauburg“ diente von 1945 – 1956 als Truppenkino für die hier in Hameln stationierten Allierten Soldaten! 1956 wurde dann ein neues Kino mit 300 Plätzen eröffnet, welches sich am Gelände der GORDON BARRACKS (Linsingen Kaserne) befand und auch heute noch befindet! Im Zuge der höheren Sicherheitsmaßnahmen in den 90er …

1964/05/01 – CINEMA PROGRAM – Kino Programm

© David Smith & Arnd Wöbbeking Just a short report today….. David Smith 29 Field Squadron RE loved to go with his lovely wife to the Globe Cinema in Hameln during his time here. He found today one of the programs. Very cool an rare document. Thanks a lot David!  Heute gibt es nur einen …

1949/12/01 – CINEMA PROGRAM – Kino Programm

© Steve White & Arnd Wöbbeking April 1945,  the Americans marched into Hameln, a short time later the British forces took control. Many houses were confiscated, so also the cinema „Schauburg“ on the Deisterstrasse. But it did not lose its destination, because the British Army also used as a cinema for the soldiers who were …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: