«

»

2016 Reunion nicht nur in Hameln…… aber irgendwie doch Hameln….

© Arnd Wöbbeking

Wie, Hameln und doch nicht Hameln? Es ist eigentlich ganz einfach, es gab nicht nur die Royal Engineers in Hameln. Vor vielen Jahren verabschiedete sich ein Regiment aus Hameln, denn es wurde aufgelöst. Es war das 26 Regiment Royal Corps of Transport. Aber alle die von diesem Regiment in Hameln gewesen sind, haben die Stadt nie vergessen. Die Männer vom 26 Regiment Royal Corps of Transport treffen sich auch heute noch und erzählen sich Ihre Geschichten aus Hameln. So auch dieses Jahr bei Ihrer Reunion im Mai. Viele von Ihnen unterstützen meine Webseite, seitdem es sie gibt und darum sage ich an dieser Stelle nochmals „Danke dafür“. Harry Worthington bekam für seine Organisation des Treffens von seinen Freunden einen Pewter mit Gravur. Beste Grüße an Euch alle. Die Fotos für diesen Bericht stammen von Leslie Spivey und Dick Adams! 

++++

Hameln, but not Hameln, so what? Very simple, because in the 70th of the last century there was the 26 Regiment Royal Corps of Transport based in hameln. But the town of hamlin were not forgotten by these men. Best posting ever, say told me, same as the Royal Engineers. This year in May they meet for a reunion close to Birmingham. They talked about the good old times in hameln. Harry Worthington organized the meeting and the guys gave him a graved pewter for his work! Many of them supported me since the start of my website. So best wishes to you all. The photos for this report were taken by Leslie Spivey and Dick Adams.

++++

26 Regiment Royal Corps of Transport

++++

Über den Autor

Arnd Wöbbeking

Technischer Angesteller, Fotografie, EDV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: