«

»

1964 – 1965_03_04 Earthmoving by Royal Engineers

© Arnd Wöbbeking & DEWEZET Hameln

1963 – 1964 The Plinkesche gravel pit near Breslauer Allee caused some trouble in the 1960s. Unauthorized debris and rubbish heaps piled up and something had to happen. The haulage contractor Wilhelm Schmale was in favor at the time to restore this area to a respectable condition. In collaboration with Regierungsassesor a.D. Tönebön and the city of Hameln should be changed a lot here. But how to do that? Fortunately, in Hameln are Royal Engineers based. One unit commanded by Corporal David Heyes moved nearly 30,000 cbm of ground and many rubbish. The result is a traffic training area, which was then called the „traffic garden“ and in the further planning is to create a campsite with 400 parking spaces. Which Squadron this was, I could not get any more information about it yet..

The area in question was the streets Kreuzfeld, Breslauer Allee and Breiter Weg.

+++

1963 – 1964 Die Plinkesche Kiesgrube in der Nähe der Breslauer Allee erzeugte in den 60er Jahren einigen Ärger. Unerlaubte Schutt- und Müllberge häuften sich und es musste etwas passieren. Fuhrunternehmer Wilhelm Schmale setzte sich seinerzeit dafür ein, dieses Gelände wieder in einen ansehlichen Zustand zu versetzen. In Zusammenarbeit mit Regierungsassesor a.D. Tönebön und der Stadt Hameln sollte hier einiges geändert werden. Wie das aber schaffen? Zum Glück sind in der Stadt Hameln Royal Engineers stationiert. Eine Einheit die von Corporal David Heyes befehligt wurde, bewegte fast 30.000 cbm Boden und einiges an Schutt und Müll. Enstanden ist dabei ein Verkehrsübungsplatz, der damals „Verkehrsgarten“ genannt wurde und in der weiteren Planung soll ein Campingplatz mit 400 Stellplätzen entstehen. Um welche Squadron es sich dabei handelte, konnte ich bislang leider nicht in Erfahrung bringen.

Der Bereich um die es dabei ging, sind die Straßen Kreuzfeld, Breslauer Allee und Breiter Weg.

+++

The following photo I found in the archives of the Museum of Hameln, Rudi Gunther the locall town photographer took it at that time! 

+++

Das folgende Photo fand ich in den Archiven des Hamelner Museums. Rudi Guenther hat es seinerzeit aufgenommen! 

+++

 

And the following hand painting of the area was at that time showing by the local newspaper Dewezet.

+++

Und die folgende Handzeichnung stand seinerzeit in der hiesigen Deister- und Weserzeitung! 

+++

 

Über den Autor

Arnd Wöbbeking

Technischer Angesteller, Fotografie, EDV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: